Skip to main content

 

Willkommen beim Verlag mit den schönen Inselkarten


Unsere touristischen Karten sind durch ihr kompaktes Format und den redaktionellen kleinen Reiseführer ein prima Begleiter in der jeweiligen Region.

Interessante Texte zu Land und Leuten sowie Ausflugs- und Freizeittipps für Familien, Radfahrer, Wanderer und Spaziergänger ergänzen die genau recherchierte und gut lesbare Kartografie.

Wir sind regelmäßig an der deutschen Nord- und Ostseeküste unterwegs, um Informationen für die aktualisierten und die neuen Auflagen zu recherchieren.

# # # # # # # # #
This entry was edited (5 months ago)

 

Ortsvergleich Kappeln für die 11. Auflage


Auch der Stadtplan Kappeln muss dieses Jahr noch gedruckt werden, der entsprechende Ortsvergleich fand in der 34.KW statt, nachdem zuvor noch ein Tag Eiderstedt nötig war.
Das Wetter war durchwachsen, wie man so sagt.

  • Die drei Schlote der Aal-Räucherei Föh.


  • Mit schönem Blick auf den Museumshafen gibt es nun auch hier ein Liegenetz zum Entspannen unter Bäumen, wie sie inzwischen vielerorts an der Schlei zu entdecken sind.


  • Ein Haus im hübschen "Zentrum" der kleinsten Stadt Deutschlands, Arnis.


  • Abendstimmung im Resort Port Olpenitz.


# # #

 

Ortsvergleich Eiderstedt für die 15. Auflage (Nachtrag)


Der eigentliche Ortsvergleich für die kommende Auflage fand schon vor ein paar Wochen statt.
Anfang der 34.KW mussten aber noch ein paar Fragen vor Ort beantwortet werden.

Dem Besuch in Westerhever am Dienstagmorgen hätten ein paar Sonnenstrahlen gut getan. Als es am Nachmittag dann aufklare, war ich schon wieder woanders unterwegs :/



# # #
This entry was edited (2 months ago)

 

Ortsvergleich Eiderstedt für die 15. Auflage


Die Eiderstedt-Karte wird überarbeitet, daher war ich in der 30.KW in Eiderstedt, um den anstehenden Ortsvergleich zu machen.
Das Wetter spielte weitestgehend mit, aber ganz fertig geworden bin ich trotzdem nicht.

  • Der Rand der Lichtung im Stadtwald von Kirchspiel Garding steht in bunter Blüte.


  • Das Meer hat sich mal wieder irgendwo anders verkrochen.


  • Am Vortag gab es Schäfchenwolken, die am Donnerstag dann abgeregnet sind.


  • Und zum Feierabend an der Vollerwieker Badestelle (auch wieder ohne Wasser) wird noch ein wenig Strandreinigung gesponsert.


# # #